Impressum Datenschutz

Kasseler Musiktage

Kartenservice
Der Vorverkauf der Kasseler Musiktage 2014 wird am 01. September beginnen.
 
KMT gefällt mir!
Besuchen Sie die Kasseler Musiktage jetzt auch auf Facebook.

 
Unsere Partner
  • BaerenreiterVerlag
  • BBraunMelsungenAG
  • DieStadtreiniger
  • ekkw
  • FoerdervereinRDeV
  • Freundeskreis
  • GerhardFieselerStiftung
  • GWG
  • HMWK
  • HNA
  • hr2kultur
  • Huebner
  • KasselerSparkasse
  • KGA
  • KplusSAG
  • Kunstlicht
  • LandgrafMoritzStiftung
  • LudewigundSozien
  • MercedesBenz
  • Micromata
  • SKHT
  • StadtKassel
  • StaedtischeWerkeAG
  • StarkeundReichert
  • SVSparkassenVersicherung
  • Volkswagen
  • VWOTLG
  • WalterHeilwagenStiftung
 
Newsletter-Abo
Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren
Abonnieren
Abbestellen

Programmübersicht

         


   
Donnerstag, 30. Oktober
19.00 Uhr | Kongress Palais Kassel Stadthalle, Festsaal
ERÖFFNUNGSKONZERT – ORCHESTERKONZERT I

Bochumer Symphoniker | Steven Sloane, Leitung
Werke von Gustav Mahler u. a., Rezitation


Sonntag, 2. November
17.00 Uhr | Kongress Palais Kassel Stadthalle, Festsaal
ORCHESTERKONZERT II

hr-Sinfonieorchster | Patricia Kopatchinskaja, Violine | Philippe Herreweghe, Leitung
Werke von Schumann und Beethoven


Dienstag, 4. November
20.00 Uhr | Ständesaal des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
DUOABEND I

Kolja Blacher, Violine | Özgür Aydin, Klavier
Werke von Beethoven, Weill und Strauss


Mittwoch, 5. November
20.00 Uhr | Ständesaal des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
DUOABEND II

Hyeyoon Park, Violine | Florian Uhlig, Klavier
Werke von Bach, Schumann, Korngold und Franck


Donnerstag, 6. November
20.00 Uhr | Ständesaal des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
QUARTETTABEND

Armida Quartett
Werke von Haydn, Smetana und Schubert


Freitag, 7. November
19.00 Uhr | Martinskirche
KREATIVWETTBEWERB »... ÜBER GOTT UND DIE WELT«

Teilnehmer des Kreativwettbewerbs 2014
Abschlusspräsentation der Wettbewerbsbeiträge

Samstag, 8. November
16.00 Uhr | Martinskirche
VORTRAG: »LILI BOULANGER«

Christel Nies-Fermor
Früh vollendet: Die französische Komponistin Lili Boulanger (1893-1918)

Samstag, 8. November
18.00 Uhr | Martinskirche
VORTRAG: »FRIEDEN«

Jochem Wolff
»Frieden« – Denkwürdige Botschaften, Friedenskünder und Friedensbewegungen im 20. Jahrhundert


Samstag, 8. November
20.00 Uhr | Martinskirche
»EIN DEUTSCHES REQUIEM«

Mitglieder des Staatsorchesters Kassel | Kantorei St. Martin | Eckhard Manz, Leitung
Werke von Brahms und Boulanger


Sonntag, 9. November
10.00 Uhr | Martinskirche
FESTGOTTESDIENST

Dr. Willi Temme, Liturgie und Predigt | Eckhard Manz, Musikalische Leitung | Vocalensemble Kassel


Dienstag, 11. November
20.00 Uhr | Ständesaal des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
DUOABEND III

Corinne Chapelle, Violine | Shani Diluka, Klavier
Werke von Bach, Pärt, Beethoven und Schubert


Donnerstag, 13. November
20.00 Uhr | Ständesaal des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
DUOABEND IV

Tianwa Yang, Violine | Nicholas Rimmer, Klavier
Werke von Mozart, Rihm und Brahms


Freitag, 14. November
20.00 Uhr | Ev. Kirche Kirchditmold
ORCHESTERKONZERT III

Kammerorchester Louis Spohr | Katalin Hercegh, Violine
Werke von Götte, Vasks und Bruckner


Sonntag, 16. November
18.00 Uhr | Staatstheater Kassel, Opernhaus
ABSCHLUSSKONZERT – ORCHESTERKONZERT IV

Bayerische Kammerphilharmonie | Mirijam Contzen, Violine | Reinhard Goebel, Leitung
Werke von Wilhelm Friedemann, Carl Philipp Emanuel und Johann Christoph Friedrich Bach, Mendelssohn Bartholdy und Wranitzky