Begegnungen

Schon seit einer ganzen Weile hegt Tianwa Yang den Wunsch, ein eigenes Kammermusik-Festival zu gründen. Die Kasseler Musiktage haben sich bereit erklärt, sie bei diesem Anliegen zu unterstützen. Als Ort hat Tianwa Yang das im vergangenen Herbst eröffnete Museum GRIMMWELT ausgesucht.

Den Titel BEGEGNUNGEN versteht Tianwa Yang als Möglichkeit, den Begriff in verschiedenster Weise auszuloten. Zu hören gibt es großartige Werke der Kammermusik aus Klassik und Romantik wie auch bedeutenden Kompositionen der zeitgenössichen Musik, die ihr sehr wichtig sind und für die sie sich immer wieder mit Nachdruck einsetze. Von Tianwa Yang geschätzte, international erfolgreiche Musiker ihrer Generation hat sie eingeladen, um gemeinsam mit ihnen Meisterwerke verschiedener Epochen in vier Konzerten aufzuführen.

Ganz nach dem Motto des Festivals gibt es viel Raum für spannende Begegnungen, für gegenseitigen Austausch und für Gespräche: So besteht z.B. nach den Konzerten für alle Besucher ausreichend Gelegenheit, bei einem Glas Wein mit Tianwa Yang und den übrigen Musikern über das Programm und die Interpretationen zu sprechen und zu erfahren, was man vielleicht schon immer mal über Musik und das Leben als Musiker hat wissen wollen.

Mehr dazu finden Sie auf der Offiziellen Homepage www.festival-begegnungen.de.